Der Onlineshop für Second Hand lagert aus

Mit Siebenmeilenstiefeln ins 2019 - Kidis und die Stiftung Domino gehen Hand in Hand. Wir von Kidis gehen 2019 einen Schritt weiter und werden ab sofort unser gesamtes Lager outsourcen. Mit diesem Schritt holen wir uns Menschen mit an Board, die unsere Einstellung zu Nachhaltigkeit teilen. Zudem können wir uns mit der Auslagerung sozial engagieren und uns mit der neu gewonnen Kapazität weiter entwickeln. Wir freuen uns auf neu gewonnene Inspiration und Partnerschaften.

Der Onlineshop für Second Hand lagert aus

Noch bevor wir mit unserem Shop online gingen, war uns bewusst, dass der Tag kommen wird, an dem wir unser Lager outsourcen werden.

Nun ist es soweit und wir sind fast schon ein wenig stolz, dürfen wir nun diesen Schritt gehen und somit den ersten Erfolg verbuchen. 

Selbstverständlich war es für uns von Anfang an klar, dass wir uns dabei eine Zusammenarbeit mit Menschen wünschen, die mit unserer Philosophie Hand in Hand gehen.

Erstmal stand aber die Lancierung unseres Onlineshops im Fokus, dann die Erweiterung des Second Season Sortiments und die Bekanntmachung unseres Fashion Kreislauf Projektes (Second Hand Kreislauf) Das ist uns gelungen. 

Kidis investiert, lagert aus und bleibt sich dabei selber treu

In der Zwischenzeit haben wir sorgfältig und ausgiebig recherchiert und sind stolz, dass wir mit der Stiftung Domino den perfekten Partner gefunden haben!

Die Stiftung Domino setzt sich für Menschen mit Behinderungen ein, sorgt für mehr Lebensqualität und gesellschaftliche Integration.

“Menschen haben Erwartungen an ihr Leben, sie möchten eine Aufgabe haben, die ihnen eine Struktur im Alltag ermöglicht und einen Sinn ergibt. Sie möchten Zuwendung und Geborgenheit in vertrauten Verhältnissen. Und eine Freizeitgestaltung, die ihrem Wesen entspricht.” Stiftung Domino

Domino wird nun ab Ende Januar die gesamte Lagerbewirtschaftung der Kidis Kindermode verantworten. Dabei stehen wir im regen Austausch, sind nach Bedarf vor Ort und sorgen mit einer engen persönlichen Zusammenarbeit dafür, dass für uns beide eine Win-Win Situation entsteht. Die Sendungen werden neu auch direkt von Domino verpackt und verschickt. 

In einem zweiten Entwicklungsschritt streben wir mit grosser Vorfreude die Produktion und Bearbeitung der Produktebilder an. Wir blicken mit Zuversicht auf diese Herausforderung und können es kaum erwarten, bald damit loszulegen.

Wir sind sehr glücklich über diesen Entscheid und blicken voller Tatendrang in die Zukunft! 

Claudia von Kidis.ch

Kategorie: News

Kommentare